Nützliche Google-Maps-Funktion: Was ist hier?

Die Google-Maps-Funktion „Was ist hier“ ist relativ unbekannt. Dabei ist sie sehr nützlich, denn Sie hilft dabei, jeden beliebigen Ort auf der Karte näher zu bestimmen. Wenn Sie Google Maps im Browser auf Ihrem Rechner öffnen, steht Ihnen mit „Was ist hier?“ eine wirklich clevere Funktion zur Verfügung. Mit dieser Funktion erfahren Sie mehr über einen Ort, beispielsweise in welcher Stadt Sie sich befinden.  Außerdem zeigt Google Maps die exakten Koordinaten des Ortes an.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste an die gewünschte Stelle der Karte und wählen den Befehl im Kontextmenü aus. Die jeweiligen Informationen werden in einem am unteren Seitenrand eingeblendeten Dialog angezeigt. Bei vielen Orten sehen Sie neben dem Ortsnamen ein Bild. Wenn Sie auf dieses Bild klicken, öffnet sich automatisch die Street-View-Anzeige. Sie können den ausgewählten Ort nun mit Hilfe von Street View in aller Ruhe inspizieren und kennenlernen.

Powertipp: Die Koordinaten, die „Was ist hier?“ ausgibt, lassen sich anklicken, kopieren und weitergeben.