WhatsApp aktuell halten

Von WhatsApp gibt es regelmäßig neue Versionen („Updates“). Diese sollten Sie unbedingt auf Ihrem Smartphone installieren.

Die Entwickler von WhatsApp erweitern immer wieder den Funktionsumfang ihrer App und bessern Fehler aus. Um die zusätzlichen Funktionen zu nutzen, sollten Sie WhatsApp auf Ihrem Gerät aktualisieren. Auch aus Gründen der Sicherheit ist es wichtig, WhatsApp in der neuesten verfügbaren Version einzusetzen.

Über den Google Play Store können Sie leicht kontrollieren, ob ein Update vorliegt und dieses dann installieren. Tippen Sie in der Play-Store-App auf den Menü-Button mit den drei Balken und auf „Meine Apps und Spiele“. Scrollen Sie in der Liste im Register „Installiert“ zu „WhatsApp“. Liegt ein Update vor, tippen Sie auf „Aktualisieren“.

Die Update-Automatik im Play Store aktualisiert WhatsApp automatisch. So nutzen Sie die App stets in der neuesten Version. Zum Einschalten der Update-Automatik tippen Sie in der PlayStore-App auf die Lupe und suchen nach WhatsApp . Tippen Sie auf den Treffer und rechts oben auf die drei Punkte. Setzen Sie vor „Autom. Update an“ ein Häkchen. Bei manchen AndroidVersionen aktivieren Sie das Auto-Update im Play Store über den Menü-Button. Gehen Sie zu „Meine Apps und Spiele –› Installiert –› WhatsApp –› Mehr“ und auf „Autom. Update“.

Powertipp: Um herauszufinden, ob WhatsApp aktuell ist, gehen Sie in der Chat-Übersicht rechts oben auf die drei Punkte und zu „Einstellungen –› Hilfe –› App-Info“. Die Versionsnummer wird in der Mitte des Displays angezeigt. Öffnen Sie dann zum Vergleich im Browser www.whatsapp.com/download/ und tippen Sie auf das AndroidHandy. Unter „Jetzt herunterladen“ können Sie die aktuelle Versionsnummer einsehen.