Aktuellen Standort per WhatsApp senden

Mit WhatsApp können Sie Ihren aktuellen Standort ganz einfach an Freunde und Bekannte schicken. Wir zeigen Schritt für Schritt, was Sie dafür tun müssen. 

Wenn Sie Ihren Kontakten zeigen wollen, wo Sie sich gerade befinden, können Sie dies mit WhatsApp ganz einfach erledigen. WhatsApp überträgt eine Karte, die Ihre aktuelle Position anzeigt. Tippen Sie dafür in einem WhatsApp-Chat auf das Büroklammer-Symbol, das sich unten in der Eingabezeile befindet. Gehen Sie danach auf „Standort“. Ihr Aufenthaltsort wird nun über die Ortungsdienste auf Ihrem Smartphone ermittelt und auf einer Karte angezeigt.

Möchten Sie Ihren derzeitigen Standort als Nachricht weitergeben, wählen Sie die Option „Aktuellen Standort senden“. Sie sehen nun eine Liste von Läden, Unternehmen und Sehenswürdigkeiten in der Nähe, deren Standort Sie durch Berühren versenden können. Der Empfänger erfährt auf diese Weise, wo genau Sie sich befinden und kann den Ort in einer zoombaren Straßenkarte betrachten.

Live-Standort teilen

Mit der Funktion „Live-Standort“ können Sie Ihren Aufenthaltsort über einen wählbaren Zeitraum innerhalb eines Einzel- oder Gruppen-Chats teilen. Freunde können so Ihre Position auf diese Weise in der Karte in Echtzeit verfolgen. Wenn in einem Gruppen-Chats mehrere Personen die Funktion „Live-Standort“ verwenden, können alle Teilnehmer gegenseitig die Position der einzelnen Kontakte auf der Karte verfolgen.

Und so geht’s: Tippen Sie im Chat ganz unten auf die Büroklammer, auf „Standort“ und auf „LiveStandort teilen“. Jetzt können Sie auswählen, ob die Live-Übertragung 15 Minuten, 1 Stunde oder 8 Stunden lang erfolgen soll. Tippen Sie zum Senden noch unten rechts auf den grünen Button.

Standortweitergabe beenden

Im Chat zeigt WhatsApp unter dem geteilten LiveStandort an, wie lange die Echtzeitübermittlung noch erfolgt. Wenn Sie die Übermittlung Ihres aktuellen Standorts vorzeitig beenden wollen, gehen Sie auf „Teilen beenden“.