Spotify-Konto kündigen und löschen – so geht’s

Sie möchten Spotify nicht mehr verwenden und Ihr Konto löschen, ohne die kostenfreie Version weiter zu nutzen? So entfernen Sie restlos alle Kontodaten von den Spotify-Servern.

Sie wollen Spotify nicht weiter nutzen, nicht einmal in der kostenlosen Spotify-Free-Version, und deshalb Ihr Konto inklusive Playlists, Anmeldedaten etc. löschen? Dann gehen Sie vor wie folgt:

1.) Starten Sie Ihren Webbrowser am PC oder Handy und rufen Sie die Seite support.spotify.com/de/contact-spotify-support/ auf.

2.) Klicken Sie in der Auswahlliste „Kannst Du uns bitte weitere Infos geben?“ auf „Konto“.

3.) Unter „Wähle bitte ein Thema aus“ entscheiden Sie sich für die Option „Ich möchte mein Konto endgültig schließen“.

4.) Klicken Sie im Bildschirm „Konto dauerhaft schließen“ auf die Option „Konto schließen“.

5.) In der nun folgenden Ansicht klicken Sie abermals auf die Schaltfläche „Konto schließen“.

6.) Nach einer letzten Sicherheitsabfrage gehen Sie erneut auf „Konto schließen“. Dadurch werden Ihre Kontodaten von den Spotify-Servern gelöscht – darunter auch Bibliotheken, Songs, Playlists und Verknüpfungen zu Freunden.

Powertipp: Klappt die Kündigung Ihres Spotify-Kontos nicht, schicken Sie eine Mail mit einer kurzen Beschreibung des Problems an folgende Adresse: support@spotify.com.