WhatsApp: 5 wichtige Tipps für Gruppen-Chats

WhatsApp-Gruppen können manchmal ganz schön nerven. Wenn man unsere Tipps beherzigt, kann man den Nervfaktor jedoch sehr schnell minimieren. 

 

Tipp 1: Herausfinden, wer meine WhatsApp-Nachrichten gelesen hat

Sie wollen sehen, von welchem WhatsApp-Kontakt eine Mitteilung gelesen wurde?  Halten Sie die Nachricht kurz gedrückt, und wählen Sie das Info-Symbol aus der oberen Leiste. Sie sehen nun, wer Ihre Nachricht gelesen hat und wem sie lediglich zugestellt wurde.

Tipp 2: Weitergabe der Profil-Infos in WhatsApp verhindern

Wenn Sie oft in Gruppen-Chats unterwegs sind, in denen sich auch viele Ihnen fremde bekannte Personen befinden, sollten Sie die Weitergabe Ihrer Profil-Infos unterbinden. Gehen Sie dazu in den „Einstellungen“ von WhatsApp auf „Account“ und „Datenschutz“. Ändern Sie die gewünschten Optionen unter „Zuletzt online“, „Profilbild“, „Info“ oder „Status“ von „Jeder“ auf „Niemand“, wenn niemand die Daten sehen soll. Wählen Sie hier „Meine Kontakte“ aus, erhalten nur Ihre direkten Kontakte Zugriff auf Ihre Profildaten.

Tipp 3: Privatnachricht an nur einen Teilnehmer senden

Möchten Sie nur einem Teilnehmer einer WhatsApp-Gruppe eine Privatnachricht senden, halten Sie die Nachricht länger gedrückt. Wählen Sie dann im Drei-Punkte-Menü „Privat antworten“ aus.

Tipp 4: Zitate aus der Originalnachricht in WhatsApp-Antwort einfügen

Wenn Sie ein Zitat aus der Originalnachricht verwenden, weiß Ihr Kontakt sofort, worum es geht. Um ein Zitat zu verwenden, drücken Sie mit dem Finger etwas länger auf die entsprechende Nachricht. Gehen Sie danach auf den „Antworten“-Pfeil. WhatsApp übernimmt nun in der Antwort den Anfang der ursprünglichen Nachricht. Geben Sie darunter den Text Ihrer Wahl ein und verschicken Sie die Nachricht dann über den grünen Senden-Knopf.

Tipp 5: WhatsApp-Gruppen stummschalten

Wenn Sie Ruhe brauchen oder in einer WhatsApp-Gruppe eine besonders lebhafte Konversation herrscht,  können Sie einzelne Gruppen blitzschnell stummschalten. Gehen Sie dafür in die Übersicht Ihrer WhatsApp-Gruppen. Tippen Sie hier den Gruppennamen etwas länger an und tippen Sie oben auf das durchgestrichene Lautsprechersymbol. Mit dem „tönenden“ Lautsprecher-Symbol heben Sie die Stumm-
schaltung wieder auf.