Alexa Skills aktivieren und nutzen

Mit Skills fügen Sie Alexa neue Funktionen hinzu und passen Ihren Amazon Echo individuell an. Wie Sie die richtigen Skills finden und installieren, erfahren Sie hier. 

Skills sind kleine Apps für den Amazon Echo. Über Skills schalten Sie neue Funktionen auf Ihrem Echo frei. Sie erhalten diese Skills im Alexa Skill Store unter https://amzn.to/31FUarp oder über die Alexa-App. Ein Taxi rufen, Kochrezepte vorlesen lassen oder herausfinden, wann der nächste Bus fährt – das alles geht mit Alexa Skills. In Deutschland sind viele Tausende der kleinen Alexa-Programme verfügbar.

Skill finden: Zur Installation eines Skills gehen Sie in der Alexa-App oben links auf die drei Balken und danach auf „Skills und Spiele“. Nun sind Sie im Skill Store, der vom Prinzip so ähnlich wie die App-Stores von Google, Apple und Microsoft funktioniert. Tippen Sie entweder auf „Kategorien“, und stöbern Sie in den verschiedenen Themenbereichen nach spannenden Apps. Oder Sie tippen auf „Suchen“ beziehungsweise das Lupensymbol oben rechts und geben ein Stichwort oder den Namen des gesuchten Skills ein. Werbeflächen in der App sollen hier auch auf interessante Skills hinweisen.

Skill installieren: Aus der Skill-Beschreibung erfahren Sie, was das Programm macht und mit welchen Sprachbefehlen Sie es in Alexa aufrufen sowie einsetzen. Ein Tipper auf „Zur Verwendung aktivieren“ installiert den Skill.

Skill aufrufen: Um den frisch installierten Skill einzusetzen, sagen Sie Ihrem Echo einfach den in der Skill-Beschreibung angegebenen Aktivierungssatz, meist „Alexa, öffne <Skill-Name>.

Powertipp: Alternativ zum Handy lassen sich Alexa-Skills auch bequem am großen PC-Monitor unter alexa.amazon.de installieren. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an.

Achtung: Einige Skills bieten über In-Skill-Käufe oder Abonnements Bezahlinhalte an. Hinweise zu Kauf- oder Aboangeboten finden Sie auf der Skill-Detailseite.