Amazon Music: Playlist erstellen mit Alexa

Mit Hilfe von Alexa erstellen Sie in Amazon Music innerhalb kürzester Zeit neue Playlisten. Welche Alexa-Sprachbefehle Sie dafür benötigen, erfahren Sie hier.

Mit Alexa ist das Erstellen und Verwalten von Playlisten ein echtes Kinderspiel. Perfekt also für alle Musikliebhaber, denn Wiedergabelisten für Musik sind wirklich eine praktische Sache. Die Playlisten, die Sie mit Alexa erstellen können, enthalten eine von Ihnen zusammengestellte Auswahl bestimmter Lieder – unabhängig von Interpret, Album und Genre.

Seit einiger Zeit ist das Erstellen einer Playliste in Amazon Music per Sprachbefehl möglich. Beginnen Sie mit „Alexa, erstelle eine neue Playlist”, und beantworten Sie die Frage Alexas nach dem Namen der neuen Playliste. Alternativ erledigen Sie das mit „Alexa, erstelle eine neue Playlist mit dem Namen [XXXXXX]“ in einem Schritt. Wenn Sie ein Lied zur Wiedergabe ausgesucht haben, genügt das Kommando „Alexa, füge den Song zur Playlist [Namen] hinzu”. Etwas salopper geht es auch mit „Alexa, pack den Song auf meine Playlist [Namen]“.

Alle auf diesem Wege erstellten Playlisten lassen sich in Alexa mit dem Sprachbefehl „Alexa, spiele die Playlist [Namen]“ wiedergeben. Alternativ können Sie auch den Sprachbefehl „Alexa, spiele die Playliste, die ich gestern gehört habe“ oder „Alexa, spiele eine Playliste, die ich schon länger nicht mehr gehört habe.” Praktisch: Alexa unterstützt auch Playlisten, die Sie in Spotify erstellt haben.

Powertipp: Mit dem kostenlose Skill Playlist Übersicht verwalten Sie Ihre Lieblingsplaylisten innerhalb von Kategorien. Alexa kann die Playlisten anschließend vorlesen. Nach der Aktivierung des Skills installieren Sie auf Ihrem Android-Gerät die App Alexa Playlist Übersicht.

Legen Sie in der Alexa-App Kategorien für Ihre Lieblings-Playlisten an, und ordnen Sie jeder Kategorie die passenden Playlisten zu. Diese können von den Quellen Amazon Music, Tunein und Spotify stammen. Wenn Sie damit fertig sind, fragen Sie Alexa gezielt nach den Playlisten einer Kategorie. Über die entsprechende Auswahl wird die Playliste mit ihren Inhalten vorgelesen. Wählen Sie die gewünschte Playliste aus und starten Sie die Wiedergabe wie gewohnt per Sprachbefehl.