Schneller Zugriff auf wichtige Kontakte – Android-Tipp

Android-Nutzer können wichtige Kontakte als Verknüpfung auf dem Startbildschirm ablegen. Beim nächsten Anruf sparen Sie durch den direkten Zugriff jede Menge Zeit.

Das Durchsuchen des Telefonbuchs Ihres Smartphones kann mühsam sein, vor allem, wenn Sie sehr viele Kontakte abgespeichert haben. Deutlich bequemer ist es, Kontaktdaten wichtiger Personen direkt auf dem Startbildschirm abzulegen.

Tippen Sie etwa zwei Sekunden lang auf eine freie Stelle auf dem Homescreen. Wählen Sie ganz unten „Widgets“. Scrollen Sie hinunter bis zu „Kontakte“. Hier stehen Ihnen drei Optionen zur Auswahl: „Direktnachricht 1 x 1“, „Direktwahl 1 x 1“ sowie „Kontakt 1 x 1“. Wählen Sie für eine Schnellanrufverknüpfung „Direktwahl 1×1“.

Um das Widget auf dem Startbildschirm zu platzieren, tippen Sie dieses an, halten es gedrückt und schieben es an den gewünschten Platz.

Android öffnet nun Ihr Adressbuch. Wählen Sie den entsprechenden Kontakt aus, der auf der Startseite hinterlegt werden soll. Wenn Sie danach das Widget berühren, verbindet es Sie direkt mit dem gewünschten Gesprächspartner.