Smartphone und Auto verbinden via Bluetooth

Mit einem Autoradio, das Bluetooth unterstützt, können Sie Handy und Auto koppeln. So lässt sich zum Beispiel Google Maps problemlos mit Sprachausgabe im Auto nutzen. 

Moderne Autos besitzen im Regelfall eine Bluetooth-Schnittstelle. Über diese Schnittstelle lassen sich externe Geräte wie ein iPhone oder ein Android-Smartphone perfekt mit einem kompatiblen Autoradio beziehungsweise einer Multimedia-Einheit koppeln.

Um die Bluetooth-Funktion zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone „Einstellungen –› Bluetooth“. Bei einem Android-Smartphone finden Sie die Bluetooth-Optionen in den Einstellungen unter „Drahtlos & Netzwerk –› Bluetooth“. Aktivieren Sie Bluetooth, falls noch nicht geschehen. Versetzen Sie nun das Autoradio oder die Multimedia-Einheit in den Erkennungsmodus. Die nötigen Infos finden Sie in der Anleitung.

Warten Sie einen Augenblick, bis es auf dem iPhone beziehungsweise Android- Smartphone angezeigt wird. Tippen Sie jetzt zum Koppeln auf den Namen des Autoradios, wenn es auf dem Smartphone-Bildschirm angezeigt wird. Sie müssen gegebenenfalls eine PIN eingeben. Nachdem Sie die Kopplung abgeschlossen haben, können Sie die Audiowiedergabe vom Smartphone auf das Soundsystem des Autos umstellen. Dann werden beispielsweise die Sprachkommandos bei der Navigation mit Google Maps klar und deutlich ausgegeben.