Google Assistant mit Spotify verbinden

Spotify und Google Assistant lassen sich sehr gut gemeinsam nutzen. Ein paar Einstellungen müssen Sie dafür allerdings anpassen. Hier erfahren Sie, welche das sind.

Sie setzen Google Home ein und möchten Spotify als Musikdienst hinzufügen? Öffnen Sie dafür zunächst die Google-Home-App auf Ihrem Android- oder iOS-Smartphone. Tippen Sie auf der Startseite auf das Plussymbol für „Hinzufügen“ und danach auf „Musik und Audio“. Wenn Sie den Menüpinkt das erste Mal aufrufen, sehen Sie eventuell mehrere Infoseiten mit Hinweisen zum Zugriff auf Ihr Google-Konto. Diese Hinweise müssen Sie bestätigen.

Sie sehen nun eine Übersicht der von Google Home unterstützten Musikanbieter. Tippen Sie in der Liste auf „Spotify“ und im folgenden Dialog auf „Konto verknüpfen“. Melden Sie sich dann mit Ihren Spotify-Zugangsdaten an.

Bestätigen Sie durch Antippen von „OK“, dass Google auf Spotify zugreifen darf. Damit haben Sie Google Home erfolgreich mit Spotify verknüpft. Probieren Sie die Musikwiedergabe auf Zuruf gleich aus – etwa indem Sie „Ok Google, spiele meinen Mix der Woche“ sagen.