Mit dem Handy im Festnetz telefonieren – Anleitung

Mit der Fritzbox als Router lässt sich ein Smartphone auch als Festnetz-Telefon verwenden. Alles was man doch noch braucht, ist die kostenlose App Fritz!AppFon.

AVM bietet zur Fritzbox die Gratis-App FRITZ!App Fon an, mit der Sie aus Ihrem Android-Smartphone mit wenigen Handgriffen ein Telefon für den Festnetzanschluss machen. Installieren Sie dafür im ersten Schritt die FRITZ!App Fon aus dem Google Play Store.

Beim ersten Start der FRITZ!App Fon stellen Sie die Verbindung zu Ihrer Fritzbox über das WLAN her. Dazu wählen Sie Ihr Heimnetz in den Einstellungen aus und geben das Fritzbox-Passwort ein. Auf der Hauptseite der App sehen Sie die kombinierte Anrufliste von Festnetz und Mobilfunkanschluss. Darunter befindet sich das Tastenfeld, mit dem Sie Anrufe über Ihre Fritzbox führen können. Tippen Sie einfach die gewünschte Nummer ein und gehen Sie dann auf „Anrufen“.

Aus der Anrufliste heraus ist eine Anwahl einzelner Rufnummern durch Antippen möglich. Ist diese im Telefonbuch Ihres Smartphones oder der Fritzbox vorhanden, wird auch der Name des Anrufers angezeigt.