Route in Google Maps ändern und Alternativ-Route wählen

Google Maps zeigt Ihnen im Regelfall die kürzeste und schnellste Route zu Ihrem Ziel an. Sie können aber auch eine Alternativ-Route auswählen. So gehen Sie vor.

Sie planen mit Google Maps an Ihrem Rechner eine Route, wollen aber nicht zwangsläufig der Empfehlung von Google folgen? Es gibt mehrere Gründe, warum es sinnvoll sein kann, sich von Google Maps eine andere Route vorschlagen zu lassen. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass es auf der Strecke ein hohes Staurisiko gibt oder Sie eine Strecke abseits von Autobahnen und Bundesstraßen fahren wollen, können Sie sich von Google Maps auch eine alternative Route anzeigen lassen. Gerade wenn Sie eine bestimmte Region erkunden wollen, ist es in vielen  schöner, eine Strecke abseits der Autobahn zu wählen.

Das Ändern der Strecke in der Karte von Google Maps ist ganz leicht möglich. Greifen Sie die blaue Strecke mit der Maus und ziehen Sie sie nach rechts, links, oben oder unten auf eine andere Straße, um die Originalroute zu ändern. Automatisch wird die Route angepasst und Sie sehen die Länge und die voraussichtliche Dauer der Fahrt.