Routenoptionen in Google Maps festlegen

Autobahn vermeiden, schnellste statt kürzester Strecke….Google Maps bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten für Routen. Wir zeigen, wie Sie diese auf Ihrem Handy anpassen.

Die Google-Maps-App muss sich in Bezug auf Funktionalität nicht hinter einem Navigationsgerät verstecken. Denn auch in Google Maps kann man genau auswählen, welche Kriterien bei der Routenplanung wichtig sind.

Nicht immer will man die kürzeste Route via Autobahn vom Startpunkt bis zum Ziel nehmen. Wer Zeit hat oder mit seinem Oldtimer eine Ausfahrt unternehmen will, sollte die Routenoptionen von Google Maps anpassen und statt der schnellsten, die schönste Route auswählen.

Geben Sie auf Ihrem Smartphone wie gewohnt die gewünschte Route ein. Tippen Sie dann oben rechts auf die drei Punkte und anschließend auf den Menüpunkt „Routenoptionen“. Setzen Sie ein Häkchen bei „Autobahnen vermeiden“. Ebenso einfach lassen sich Mautstraßen und Fähren aus der Route ausschließen. Die hier ausgewählten Einstellungen für Google Maps lassen sich übrigens dauerhaft speichern.