Selfie-Film mit dem Handy erstellen

Ein Tipp für alle, die gerne Selfies machen: Nutzen Sie die Videofunktion Ihres Handys und erstellen Sie statt (langweiliger) Selfies doch einfach coole Videos. 

Egal, wie gut ein Selfie auch ist: Es handelt sic immer um ein statisches Bild. Eine bessere Wirkung erzielt Ihr Selfie deshalb, wenn Sie statt eines Fotos einen Selfie-Film erstellen. Um zum Beispiel in WhatsApp ein paar Impressionen von sich selbst zu verschicken, nutzen Sie einfach die Videofunktion.

Selfie-Filme nehmen Sie auch über die vorinstallierte Kamera-App Ihres Android-Handys auf. Starten Sie die App, tippen Sie auf den Video-Button und wechseln Sie zur Frontkamera. Tippen Sie den Auslöser an. Damit der Clip dynamisch wirkt, filmen Sie leicht von oben und bewegen Sie sich während der Aufnahme. Der fertige Film landet in Google Fotos und lässt sich als Anhang auch per Mail verschicken.

Powertipp: Selfie-Filme eignen sich auch als persönliches Tagebuch. Sehen Sie sich die Clips einfach nach ein paar Wochen oder Monaten an und schmunzeln Sie darüber, was Sie damals besonders beschäftigt hat.