WhatsApp: Gelöschte Nachrichten wiederherstellen

WhatsApp kann gelöschte Nachrichten wiederherstellen. Wir verraten in diesem Beitrag Schritt für Schritt, wie Sie ungewollt gelöschte WhatsApp-Chats retten.

WhatsApp bietet einige Funktionen an, die Sie vor echten Katastrophen bewahren. Das Wiederherstellen von gelöschten Nachrichten ist so eine Funktion. Da WhatsApp jede Nacht eine Sicherung der Nachrichten anlegt, lassen sich Daten normalerweise einfach und schnell wiederherstellen.

Um WhatsApp-Nachrichten wiederherzustellen, müssen Sie auf Ihrem Smartphone WhatsApp zunächst deinstallieren. Dafür  öffnen Sie die Einstellungs-App von Android und gehen dann über „Apps & Benachrichtigungen“, „Apps“ oder ähnlich lautend oder bei manchen Samsung-Geräten  zum Beispiel auf „Anwendungsmanager“. Wählen Sie dann „WhatsApp –› Deinstallieren“.

Installieren Sie die App danach wie gewohnt über den Google Play Store auf Ihrem Smartphone. Beim ersten Start fragt WhatsApp nach, ob sie den bisherigen Chat-Verlauf wiederherstellen möchten. Wenn Sie das akzeptieren, sollten alle Nachrichten inklusive der zuletzt gelöschten wieder auftauchen.

Da WhatsApp Backups nachts erstellt, funktioniert der Trick nur, wenn der Chat nicht älter als vom  letzten Tag ist.

Achtung: Chats, die zwischen der letzten Sicherung und dem Deinstallationszeitpunkt stattfanden, gehen unwiederbringlich verloren.