WhatsApp-Nachricht speichern – Tipps & Tricks

WhatsApp-Chats lassen sich mit problemlos speichern – auf Wunsch auch inklusive aller Bilder und Videos. Unsere kurze Anleitung zeigt, wie das funktioniert.

Öffnen Sie in WhatsApp den Chat mit der Person, deren Nachrichten Sie speichern möchten. Tippen Sie rechts oben auf die drei Punkte und dann auf „Mehr“ und „Chat exportieren“.

Im nächsten Schritt müssen Sie auswählen, ob Sie neben der reinen Textnachricht auch die im Chat enthaltenen Bilder und Videos mitspeichern wollen. Die Nachrichten schreibt WhatsApp in eine Textdatei (Dateiendung „.TXT“), etwaige Bilder und Clips werden als Einzeldateien gespeichert.

Zum Abschluss wählen Sie noch aus, was mit dem Export passieren soll. Dazu öffnet WhatsApp das Teilen-Fenster. Hier können den Chat-Export etwa an eine Mail anhängen oder auf einer Online-Festplatte wie Google Drive, Dropbox oder OneDrive speichern.