Fotos verwalten auf dem iPad

Mit einem iPad behält man den perfekten Überblick über seine Fotos. Das Herzstück bildet die Foto-Mediathek von iPad OS, die wir hier kurz vorstellen.

Mit einem iPad kann man qualitativ gute Fotos machen, so dass das iPad immer häufiger als Kamera-Ersatz herhalten muss. Zusätzlich werden Fotos vom iPhone via iCloud synchronisiert. So füllt sich der Speicher eines Tablets schnell mit neuen Aufnahmen. Doch das hat natürlich auch seine Tücken: Man verliert plötzlich die Übersicht über seine Fotos und hat Mühe, das ein oder andere Foto zu finden.

Gut, dass Apple die Foto-Mediathek stetig überarbeitet und optimiert. Laut Apple untersucht eine künstliche Intelligenz die gesamte Mediathek, um die besten Bilder hervorzuheben. So werden ungeordnete und ähnliche Fotos automatisch ausgeblendet, um wichtige Ereignisse des vorherigen Tages, Monats oder Jahres zu präsentieren. Außerdem kann die Mediathek Ihres iPhones oder iPads den Standortnamens oder den Urlaubsorts einblenden. Alle Screenshots speichert iPad ab Version 13 automatisch im Album „Bildschirmfotos“.

Im Tab „Alle Fotos“ nutzen Sie den Zoom über den Schalter +/-, um Fotos im Detail genauer zu betrachten. Alternativ können Sie auch die Vorschaubilder verkleinern, um die Foto-Mediathek schnell zu durchsuchen und mehr Aufnahmen gleichzeitig zu sehen.

Mit den Tabs „Tage“, „Monate“ und „Jahre“ durchsuchen Sie die Foto­-Mediathek auf Ihrem iPad nach verschiedenen Kriterien. Dabei lassen sich auch mehrere Suchbegriffe miteinander kombinieren, ohne dass Sie jedes Wort einzeln eingeben müssen. Einen kompletten Überblick erhalten Sie nach einem Fingertipp auf „Alle Fotos“. Einzelne Fotos betrachten Sie in „Tage“, wichtige Momente erleben Sie in „Monate“ noch einmal und Highlights entdecken Sie in „Jahre“.

Dank der intelligenten Fotovorschau in „Tage“, „Monate“ und „Jahre“ werden die Fotos auf Ihrem iPad in der Vorschau größer angezeigt, damit Sie die einzelnen Bilder besser erkennen können. Die Fotos-App trifft selbst eine intelligente Auswahl bei der Vorschau und findet automatisch den relevantesten Teil eines Fotos. Für die vollständige Ansicht eines Fotos tippen Sie doppelt darauf.