Gelöschte WhatsApp-Kontakte wiederherstellen

Sie haben einen Kontakt in WhatsApp versehentlich gelöscht? Zum Glück bietet WhatsApp gleich mehrere Möglichkeiten an, um gelöschte Daten wiederherzustellen.

Ein Kontakt ist bei WhatsApp schnell gelöscht. Wer aus Versehen einen WhatsApp-Kontakt gelöscht hat, kann diesen Fehler aber ganz leicht wieder rückgängig machen. WhatsApp bietet bei der Wiederherstellung von Kontakten diese drei Optionen an:

WhatsApp-Kontakt über den Chat wiederherstellen

Überprüfen Sie als erster, ob der Chat mit der betreffenden Person noch vorhanden ist. Sie finden hier noch die Telefonnummer, die Sie mit wenigen Handgriffen wieder im Adressbuch ablegen können.

WhatsApp-Kontakt über das WhatsApp-Backup wiederherstellen

Wenn Sie die Chats des betreffenden Kontakts bereits in WhatsApp gelöscht haben, können Sie WhatsApp über eine frühere Sicherung auch auf einen älteren Zeitpunkt zurücksetzen. Ein WhatsApp-Backup erstellen Sie direkt in der App. Öffnen Sie hierfür über die drei Punkte das Menü, und folgen Sie dem Pfad „Einstellungen –› Chats –› Chat-Backup“.

WhatsApp-Kontakt über Google-Kontakte wiederherstellen

Synchronisieren Sie die Kontakte Ihres Handys über Ihr Google-Konto? Dann haben Sie Glück: Google speichert alle gelöschte Kontakte noch für 30 Tage So kommen Sie an die Daten ran: Rufen Sie https://www.google.com/contacts/ auf und loggen Sie sich mit dem Google-Konto Ihres Android-Geräts ein. Wählen Sie dann oben „Mehr –› Kontakte wiederherstellen“. Danach können Sie den Zeitpunkt der Wiederherstellung auswählen. Nun ist der verlorene Kontakt wieder da.