Google Maps: Alternativ-Route wählen & schneller ankommen

Google Maps schlägt bei der Navigation in der Regel mehrere alternative Routen vor. Wer sich hier für die richtige Route entscheidet, kann jede Menge Zeit sparen. 

Google Maps beschränkt sich bei der Anzeige einer Route nicht nur auf einen möglichen Weg. Damit ist Google Maps jedem herkömmlichen Navigationsgerät überlegen. Stattdessen zeigt Google Maps immer an, auf welchen möglichen Routen Sie das gewünschte Ziel erreichen können.

Und nicht nur das: Für die optimale Streckenplanung blendet Google Maps direkt in der Karte nützliche Zusatzinformationen ein. Sie sehen die Gesamtlänge der Strecke sowie die voraussichtliche Zeit. Eingeblendet werden bekannte Baustellen und Sperrungen.

Sogar Verzögerungen, die aufgrund von sehr viel Verkehr zur Rush-Hour oder Urlaubszeit entstehen oder infolge eines Unfalls, kann Google Maps bei der Berechnung der voraussichtlichen Fahrzeit berücksichtigen – und zwar in Echtzeit. So können Sie selbst entscheiden, ob es sinnvoll ist, die etwas längere Strecke zu wählen, wenn die Sie schneller und entspannter zu Ihrem Ziel bringt.