Netzwerkprobleme unter Windows 10 lösen

Windows 10 bietet die nützliche Funktion „Netzwerk zurücksetzen“. Damit lösen Sie in vielen Fällen ganz einfach hartnäckige Netzwerkprobleme unter Windows. 

Wenn Ihr Netzwerk unter Windows 10 einfach nicht reibungslos funktionieren will, gibt es dafür diese schnelle Lösung: Mit dem Befehl „Netzwerk zurücksetzen“ löschen Sie die Treiber für die vorhandenen Netzwerkadapter und setzen sämtliche Einstellungen wieder auf die Originalwerte zurück.

Öffnen Sie dafür mit Win-I die Einstellungen und gehen Sie zu „Netzwerk und Internet –› Status“. Klicken Sie auf den Link „Netzwerk zurücksetzen“. Sie gelangen nun zu einem neuen Fenster. Ein Klick auf die Schaltfläche „Jetzt zurücksetzen“ löscht jetzt die Treiber für die vorhandenen Netzwerkadapter. Alle Einstellungen werden wieder auf die Originalwerte von Windows zurückgesetzt.

Im Anschluss daran wird Ihr Windows-Rechner wieder neu gestartet. Die Adapter werden nach dem Neustart vom System neu erkannt, alle vorhandenen Netzwerkprobleme unter Windows sollten damit behoben sein.