So leicht ändern Sie den Namen Ihres Mac-Computers

Es gibt viele gute Gründe, den Namen eines Mac zu ändern. Egal, ob Ihnen der Namen nicht gefällt oder Sie mehr Übersicht im Netzwerk anstreben – wir zeigen, wie’s geht.

Wenn Sie Ihrem Mac einen neuen Gerätenamen geben, erscheint der Rechner auch im Netzwerk unter diesem neuen Namen.

Wer den Namen seines Macs ändern will, muss allerdings ein wenig suchen, denn bei einem Mac ist diese Funktion ein wenig versteckt. Sie finden Sie unter den Freigaben. Öffnen Sie dafür zuerst die Systemsteuerung und klicken Sie dann auf „Freigaben“. Nun öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie in das Feld neben dem Gerätenamen und entfernen Sie den alten Eintrag. Tragen Sie danach den gewünschten Namen ein. Anschließend drücken Sie die Eingabetaste. Ihr Mac hat jetzt schon einen neuen Namen – starten Sie Mac-OS dennoch neu.