Spotify: Gelöschte Playlist sofort wiederherstellen

Sie haben versehentlich eine oder mehrere Playlists in Spotify gelöscht? Die gute Nachricht: Spotify-Playlists lassen sich wenigen Handgriffen wiederherstellen.

Wenn man gerade eine Party plant und in Spotify bereits eine sehr lange Playlist angelegt hat, ist es besonders ärgerlich, wenn die Playlist plötzlich verschwunden ist. In der Windows-Version von Spotify kann es besonders schnell passieren, dass man versehentlich eine mühsam erstellte Playlist ins Daten-Nirwana befördert. Dafür reicht es schon, dass man versehentlich auf die Entf-Taste kommt oder unbeabsichtigt auf „Löschen“ klickt. Danach ist die Playlist aus der Übersicht verschwunden.

Zum Glück lassen sich gelöschte Playlists in Spotify mit der Funktion „Playlists wiederherstellen“ aus dem digitalen Mülleimer herausholen. Klicken Sie dazu im Spotify-Fenster rechts oben neben Ihrem Benutzernamen auf den kleinen Pfeil und auf „Konto“. Nun öffnet sich Ihr Webbrowser mit der Spotify-Kontoübersicht. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Playlists wiederherstellen“.

Powertipp: Wenn Ihnen direkt nach dem Löschen einer Playlist in Spotify für Windows bewusst wird, dass Sie die Liste gar nicht entfernen wollten, können Sie die „Undo“-Funktion zum Rückgängigmachen der letzten Aktion nutzen. Drücken Sie dazu einfach das Tastenkürzel Strg-Z.