Copy & Paste auf dem iPad nutzen

Das iPad besitzt eine praktische Zwischenablage, mit der Sie Texte und Zahlen von einer App in eine andere kopieren können. So nutzen Sie Copy & Paste auf dem iPad.

Wer produktiv arbeiten will, kommt um die Zwischenablage von Windows nicht herum. Egal, ob es sich um Textdokumente, Tabellen, Mails oder wichtige Informationen auf Webseiten handelt: Mit Copy & Paste vereinfachen Sie viele Arbeiten am Rechner. Wenn Sie mit Ihrem iPad arbeiten, müssen Sie auf diese praktischen Werkzeuge aber zum Glück nicht verzichten. Denn iPad-OS bietet eine vergleichbare Zwischenablage. Mit ihr kopieren Sie blitzschnell einzelne Wörter und Zahlen, ganze Absätze oder komplette Texte und fügen Sie in eine andere App ein.

Die iPad-Zwischenablage aktivieren Sie zum Beispiel in Mails, Nachrichten, auf Webseiten und an vielen anderen Stellen. Dafür müssen Sie nur das Wort, das Sie kopieren wollen, länger antippen. Danach sehen Sie eine vergrößerte Darstellung des ausgewählten Textes. Bei Text, den Sie selbst eingeben, können Sie alternativ doppelt auf das gewünschte Wort tippen.

Mit den beiden Markierungen links und rechts vom gewählten Wort bestimmen Sie, wie viel Text Sue auf Ihrem iPad kopiert wollen. Ziehen Sie die Begrenzer einfach mit dem Finger an die gewünschte Position. Der Befehl „Kopieren“ in der Menüleiste übernimmt den Text in die Zwischenablage, „Ausschneiden“ kopiert den Text und löscht ihn.

Zum Einfügen vom Text drücken Sie länger in ein Eingabe- oder Textfeld, bis die Menüzeile erscheint. „Einsetzen“ fügt den Text aus der Zwischenablage an der gewünschten Stelle ein.

Powertipp: Die Buttons für „Kopieren“, „Ausschneiden“ und „Einfügen“, die beim Tippen über der Bildschirmtastatur links neben den Wortvorschlägen erscheinen, machen die Nutzung der Zwischenablage noch einfacher. Sollten Sie die Buttons auf Ihrem iPad nicht sehen, öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen zu „Allgemein –› Tastatur“. Aktivieren Sie „Kurzbefehle“ – danach erscheinen die Knöpfe.