Von Spotify Premium zu Spotify Free wechseln

Spotify Premium ist Ihnen zu teuer und Sie möchten zu Spotify Free wechseln? Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Sie Spotify wieder kostenlos nutzen wollen.

Wenn Sie die zusätzlichen Funktionen des kostenpflichtigen Spotify-Premium-Abos nicht länger benötigen oder Ihnen die Premium-Version von Spotify zu teuer ist, können Sie ganz einfach zu Spotify Free wechseln und den Dienst wieder gratis nutzen. Änderungen, die Ihr Abonnement betreffen, nehmen Sie am besten im Webbrowser am PC unter der Adresse www.spotify.com vor. Melden Sie sich oben rechts unter „Anmelden“ mit Ihrem Spotify-Benutzernamen samt Passwort an.

1.) Klicken Sie oben rechts auf den Pfeil neben „Profil“ und wählen Sie „Konto“.

2.) Sie kommen zum Kontobildschirm. Scrollen Sie nach unten, bis Sie in der linken Spalte den Menüeintrag „Abonnement“ sehen – klicken Sie darauf.

3.) Nun gelangen Sie zur Übersichtsseite Ihres Abonnements. Hier sehen Sie, wie lange Ihr Premium-Abo noch läuft und wann die nächste Zahlung fällig wird. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Ändern oder Kündigen“.

4.) Klicken Sie unter „Abo ändern“ auf die Schaltfläche „Spotify Premium kündigen“.

5.) Die folgende Sicherheitsabfrage bestätigen Sie mit einem Klick auf „Ja, ich möchte kündigen“.

Die Kündigung wird nicht sofort aktiv, sondern erst mit Ablauf der Abodauer (Punkt 3). In der Zwischenzeit können Sie alle Premium-Extras weiter nutzen. Zum Ende der Laufzeit wird kein Abobeitrag mehr erhoben und die automatische Verlängerung des Abos tritt außer Kraft.